Die 3 schönsten Aquarien unter 50 Liter

Kleinere Aquarien mit einem Volumen von weniger als 50 Liter sind in den letzten Jahren durch die immer beliebter werdende Nano-Aquaristik sehr gefragt geworden. Während selbst für Einsteiger Aquariengrößen von 54 Liter und mehr empfohlen werden, ist die Kategorie bis 50 Liter schon fast den fortgeschrittenen Aquarianern vorbehalten. Im Folgenden stelle ich einige Becken vor die ich persönlich besonders schön finde.

ADA Cube Garden 45-P

Sicht frei für das Wesentliche: Das ADA Cube Garden 45-P besteht aus besonders klarem Glas. Auch die Nähte sind nicht wie bei anderen Aquarien mit schwarzem Silikon verarbeitet sondern sehr dünn und klar gehalten. Somit gibt es bei diesem Aquarium nichts was den Blick vom Inhalt ablenken könnte.

Mit den Maßen 45 x 27 x 30 cm fasst dieses hochwertige Aquarium 36 Liter. Durch das umfangreiche Produktprogramm kann dieses Aquarium an alle Bedürfnisse angepasst werden. Auch für sehr anspruchsvolle Scapes und Unterwasserlandschaften bietet das Programm die nötige Qualität. Qualität made in Japan hat jedoch in der Aquaristik seinen Preis. Die gesamte Marke gehört zu den teuersten der Branche.

ADA Cube Garden 45-P 45x27x30cm/5mm
  • Cube Garden ist ein Aquarium für Aquascaping
  • Die Klarheit des Glases ist hochertwiger als bei anderen Aquarien
  • Inklusive Halterungen für Abdeckscheibe (Abdeckscheibe wird separat benötigt)
  • Handgefertigt Made in Japan
  • 45 x 27 x 30 cm (LxBxH) 5mm-Glasstärke 36 Liter

Letzte Aktualisierung am 18.12.2017 um 17:39 Uhr

Fluval Flex

Die konkave Frontscheibe hilft das Wesentliche in den Vordergrund zu rücken während die Technik im hinteren Teil des Beckens gut versteckt wird. Bei diesem Set handelt es sich um Becken mit Abdeckung und integrierter LED-Beleuchtung. Diese ist über eine Fernbedienung steuerbar. Weniger Spielerei ist der eingebaute Filter der sich unsichtbar hinter der Rückwand verbirgt.

33,5 x 35 x 32,5 cm misst dieses auffallende Aquarium und fasst so 34 Liter Wasser. Über die Qualität der LED-Beleuchtung kann man sicherlich streiten, für nicht allzu anspruchsvolle Pflanzen sollte sie aber sicherlich ausreichen. Um die besondere Form dieses Aquariums zu unterstreichen bietet Fluval außerdem einen passenden Unterschrank.

Sale
Fluval 15004 Flex Nano-Aquarium Set, 34 L
  • Leistungsstarke und energieeffiziente LEDs für ein optimales Wachstum der Pflanzen und schöne Farben der Aquarienbewohner
  • RGB + weiße LEDs für unzählige Farbnuancen
  • Praktisches Beleuchtungssystem mit Fernbedienung
  • Durchflussleistung: 230 l/h
  • Fassungsvermögen: 34 Liter

Letzte Aktualisierung am 18.12.2017 um 10:19 Uhr

BiOrb Life 45

BiOrb verfolgt mit seinen Produktreihen ein ganz anderes Konzept. Die Aquarien von BiOrb fallen schon durch das besondere Design ins Auge und werden auch in den eigenen vier Wänden sicherlich zum Blickfang. Aber das ist nicht alles mit dem BiOrb punkten möchte. BiOrb möchte die Aquaristik einfach machen. Dazu sind die Aquarien von BiOrb alle komplett mit der passenden Technik ausgerüstet. Dazu zählen die LED-Beleuchtung die es sowohl in weiß als auch in flexibler MRC-Variante gibt, passende Filtermedien sowie eine Membranpumpe die als Luftheber fungiert. Aber auch spezielle Keramiksteine werden mitgeliefert und dienen nicht nur als Bodengrund sondern auch als Lebensraum für wichtige Bakterien.

Das BiOrb Life 45 hebt sich schon durch das Hochformat ab, der schwarze, weiße oder transparente Rahmen macht aus dem Aquarium ein Portrait. Mit den Maßen 37,5 x 56 x 25,5 bekommt man 45 Liter Wasser in das Becken was damit das größte in diesem Vergleich ist. Mit der geringen Tiefe und dem Hochformat sollte man jedoch genauer prüfen ob die geplanten Fische geeignet sind. Überhaupt scheinen die BiOrb Aquarien durch das umfangreiche Zubehör an künstlicher Deko ehr auch für künstliche Bewohner geeignet zu sein.

Letzte Aktualisierung am 18.12.2017 um 08:09 Uhr

Welches ist das richtige für dich?

Wenn du dir ein Aquarium unter 50 Liter anschaffen möchtest stellst du dir sicherlich die Frage welches das richtige für dich ist. darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wie du gesehen hast gibt es unterschiedliche Konzepte die sich in Design, Handhabung und Preis deutlich unterscheiden. Nur du selbst kannst wissen welches Becken deine Vorstellungen am meisten erfüllt. Meistens sollte man sich für das Becken entscheiden, welches einem am besten gefällt.

Print Friendly, PDF & Email

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Gastronomica  –  Country of Origin?