Schlagwort: Algenkur

UV-C Klärer spalten die Geister in der Aquaristik. Die Einen halten ihn für eine sehr wichtige Komponente der Filterung, die Anderen halten ihn nicht für überflüssig sondern auch für kontraproduktiv. Da das Funktionsprinzip eines UV-C Klärers nicht unbedingt jedem auf den ersten Blick ersichtlich ist nimmt man sicherlich schnell eine Meinung auf ohne diese selber ausreichend hinterfragt zu haben. Am Beispiel des JBL ProCristal UV-C 11 W beschreibe ich in diesem Beitrag wie ein UV-Klärer aufgebaut ist, wie er funktioniert und was er mit dem Aquariumwasser macht. Eines bereits vorweg: Die Vorteile überwiegen!

Technik

Der häufigste Grund zur Aufgabe eines Aquariums sind Algen und der damit verbundene Spaßverlust. Ich kann aber nur jedem Aquarianer raten nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen sondern zu versuchen ein vorliegendes Algenproblem in den Griff zu bekommen. Auch muss jedem Aquarium Besitzer klar sein, dass er ein Ökosystem schafft, in dem auch Algen leben. So lange also keine „Plagen“ entstehen sollte man sich genau überlegen ob einen vereinzelt auftretende Algen stören.

Allgemein