Aquarium Welt Posts

Kaum ist der Sommer da, steigt wieder die Wassertemperatur. Für mich die Zeit, mal wieder über die Kühlung des Aquariums zu schreiben. Aber auch für die Hersteller genau der richtige Zeitpunkt neue Produkte in diesem Bereich auf den Markt zu bringen. Das hat auch JBL so gemacht und zwei neue Walzenlüfter veröffentlicht.

Technik

Wer sich in die Aquaristik einlesen will, findet sehr viele Informationen im Internet. Aber auch Fachbücher gibt es wie Sand am Meer. Ich bin komplett ohne Literatur in das Hobby gestartet. Dabei habe mich voll auf die Informationen meines Händlers und des Internets verlassen. In meinem Fall hat das sehr gut funktioniert, vermutlich weil ich auch viel hinterfragt habe. Gerade als Anfänger ist es aber schwer die Verlässlichkeit einer Quelle abzuschätzen. Auch die von Fachbüchern. Wer auf Nummer sicher gehen möchte setzt auf Standardwerke. Der Mergus Aquarien Atlas ist so ein Standardwerk. Ich habe mal einen Blick in das Buch geworfen und verrate euch, für wen sich die Anschaffung lohnt.

Allgemein

Ich lasse gerade vor meinem geistigen Auge die Tiere Revue passieren die ich euch schon vorgestellt habe. Mit Ausnahme der Red Bee Garnele fällt mir gerade keine Art ein für die ich nicht eine Heizung empfehlen würde. In den meisten Fällen ist eben nicht egal welche Wassertemperatur im Aquarium vorliegt. Sie muss auf eure Tiere abgestimmt sein, wobei es eine Kleinigkeit ist sie einzustellen.

Technik

Schon in vielen Beiträgen bin ich darauf eingegangen, dass nicht alle Zierfische im Handel aus vertrauenswürdigen Quellen stammen. Bislang lautete meine Empfehlung daher immer bei lokalen Züchtern zu kaufen. Meistens klappt das gut, solange man gängige Arten sucht, die sich gut vermehren lassen. Was aber wenn gerade kein Hobby-Züchter im Nachbarort wohnt oder man auf der Suche nach Exoten ist? Zierfische online kaufen kann dann eine Option sein, wenn der Händler selber züchtet und Wert auf Tierschutz und Ethik legt.

Allgemein

Beim Besuch im Sealife oder einem anderen großen Aquarium sehen wir nur das Becken. Wir haben freie Sicht auf die Tiere und Pflanzen. Ein ungetrübter Blick auf die Unterwasserwelt wie man sie sich sonst nur beim Lesen von Jules Verne vorstellen kann. Um uns diesen Anblick zu ermöglichen leistet hinter den Kulissen eine enorme Technik ihren Dienst. Als erfahrener Aquarianer kann man das schon abschätzen. Anfänger die jetzt vom „Aquarium-Virus“ gepackt werden sollten sich jedoch bewusst sein, dass auch zu Hause einiges an Technik für den Betrieb des Aquariums notwendig ist.

Technik