Kategorie: Allgemein

Irgendwann bekommt jeder Aquarianer Kontakt mit dem Thema Algen. Die meisten Algen sind Pflanzen und mit einfachen Mitteln zu bekämpfen. Einige Arten sind jedoch keine Pflanzen sondern Bakterien. So ist es auch bei der Kahmhaut. Daher kann sich eine Kahmhaut schon mal als sehr hartnäckig entpuppen und nur schwer in den Griff zu bekommen sein. Um effektiv etwas gegen Kahmhaut zu tun, sollten deshalb möglichst viele Maßnahmen in Kombination durchgeführt werden.

Allgemein

Um ein Artgerechtes Aquarium einzurichten, ist es für die meisten Zierfische notwendig eine mehr oder weniger Dichte Bepflanzung anzulegen. Wenn der Düngung von Aquariumpflanzen jedoch nicht die nötige Qualität entgegengebracht wird, ist der Pflanzenwuchs oft nicht zufriedenstellend. Im schlimmsten Fall stellen sich andere Probleme wie übermäßiger Algenwuchs ein.

Allgemein

Viele Aquarianer haben erkannt, dass eine einseitige Ernährung mit Hauptfutter für die meisten Fische nicht optimal ist. Oft werden daher Verschnitte aus mehreren Futtern verfütter. Auch die zusätzliche Fütterung mit Lebendfutter hat sich durchgesetzt. Tetra FreshDilica bietet aber dennoch ein besonders Erlebnis für Fisch und Mensch.

Allgemein

Der häufigste Grund zur Aufgabe eines Aquariums sind Algen und der damit verbundene Spaßverlust. Ich kann aber nur jedem Aquarianer raten nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen sondern zu versuchen ein vorliegendes Algenproblem in den Griff zu bekommen. Auch muss jedem Aquarium Besitzer klar sein, dass er ein Ökosystem schafft, in dem auch Algen leben. So lange also keine „Plagen“ entstehen sollte man sich genau überlegen ob einen vereinzelt auftretende Algen stören.

Allgemein