Kategorie: Einrichtung

Kennst du das auch? Das Aquarium ist eingerichtet, Wasser und Dekoration sind drin, und die ersten Fische sterben. Eine zeitlang wurde vor Dekorationelementen aus Kunststoffen oder lackierten Teilen gewarnt. Von diesen Teilen sollten Giftstoffe abgeben werden, durch die das Aquarium vergiftet werden sollte. Aus Angst um die Fische wurde häufig nur absolut natürliches Dekorationsmaterial eingesetzt. Renommierte Hersteller von Aquarium Zubehör bringen jedoch kontinuierlich Dekorationselemente aus diesen vermeintlich gefährlichen Stoffen auf den Markt. Für mich ein Grund mich mit diesem Thema zu beschäftigen und mit dem Mythos abzuschließen.

Einrichtung

Während des Einsetzten der Pflanzen haben wir je nach Höhe und Position der eingesetzten Pflanzen schon Wasser in das Aquarium eingefüllt. Wenn unser Becken nun ganz gefüllt ist heißt dies jedoch noch nicht, dass es auch fertig ist und mit Fischen besetzt werden kann. Jetzt folgt erst noch die Einlaufphase. Die Einlaufphase hat den Zweck das “chemische” Leitungswasser in “natürliches” Wasser umzuwandeln. Doch was passiert während dieser Zeit?

Einrichtung

Im letzten Beitrag hatte ich beschrieben wie das Aquarium mit dem Hardscape eingerichtet wird. Wer dies hinter sich hat wird feststellen, dass das Aquarium so wirklich kahl aussieht. Erst durch Pflanzen wird die kahle Landschaft zum Leben erweckt. Wer aber einfach etwas einpflanzt könnte sich wundern wenn sich die Pflanzen erstmal an die Umgebung gewöhnt haben. Damit das Becken später nicht nur aussieht wie ein Urwald und das Setzten der Pflanzen auch möglichst unkompliziert ist, sind einige Dinge zu beachten.

Einrichtung Pflanzen

Vor kurzem hatte ich beschrieben wie man ein Aquarium mit Hilfe von Steinen, Wurzeln und anderem Dekorationsmaterial, dem Hardscape, richtig einrichtet. Dies setzte voraus, dass ihr schon ein Aquarium habt das ihr einrichten könnt. Für die unter euch die noch kein Aquarium haben möchte ich in diesem Artikel auf verschiedene Typen von Aquarien eingehen. Die Auswahl eines Aquariums ist nicht immer einfach und man sollte vor der Auswahl und dem Kauf eines Aquariums wissen was man von dem Becken erwartet.

Einrichtung

Der erste Schritt auf dem Weg zu einem schönen Aquarium ist das Hardscape. Darunter versteht man die gesamte Einrichtung des Aquariums mit Ausnahme von Pflanzen. Diese wird in der Regel in das Aquarium eingebracht bevor das erste Wasser aufgefüllt wird. Bekanntlich bin ich ja kein großer Freund davon alles bis ins kleinste Detail zu planen. Daher behaupte ich auch hier, dass die Vorstellung vom fertigen Becken erst wächst wenn man verschieden Elemente kauft und in den Händen hält. Dennoch sollte man schon zu Beginn eine grobe Vorstellung haben wo der Weg hinführen soll. Vor allem wenn Pflanzen an Steine oder Wurzeln gebunden werden sollen, sollte man das vorher wissen.

Einrichtung