Kategorie: Becken

Als Einsteiger in die Aquaristik stehen viele vor einer unüberschaubaren Auswahl an Aquarien und der dazu gehörigen Technik. Eine falsche Entscheidung kann schnell zum Scheitern und zur Aufgabe des schönen Hobbys führen. Daher haben die vielen Einsteiger-Sets durchaus ihre Daseinsberechtigung. Sie sind schnell und unkompliziert aufgestellt und die Komponenten sind aufeinander abgestimmt. Leider sind diese einfachen Becken oft sehr klein, was nicht nur die Pflege erschwert, sondern auch für viele Tiere einfach ungeeignet ist. Mit dem Tetra Starter Line 105 kommt 2019 ein weiteres Becken jenseits der 100 Liter auf den Markt. Die Auswahl der Fische wird dadurch deutlich einfacher.

Becken

Der Einstieg in das Hobby Aquaristik ist mit einem der vielen preisgünstigen Komplettsets im Größenbereich bis 60 Liter wie dem Tetra AquaArt schnell getan. Was aber wenn man Gefallen an dem Hobby gefunden hat und jetzt ein robustes, zeitloses Aquarium zwischen 120 und 400 Litern sucht? Mit der Rio Serie spricht Juwel genau diese Zielgruppe an. Und genau so bin ich zu meinem Juwel Rio 240 gekommen.

Becken

Als Einsteiger steht man vor einer großen Auswahl an Aquarien in allen Preisklassen. Für den unerfahren Anfänger hat sich der Kauf von Komplettsets bewährt. Das Tetra AquaArt 30 bietet ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis im Bereich der kleineren Aquarien. Der Inhalt von 30 Litern ist für Garnelen ideal geeignet und bietet sogar einem Kampffisch ausreichend Lebensraum.

Becken

Das EHEIM aquastyle gibt es in drei verschiedenen Größen zwischen 16 und 35 Liter. So findet jeder Aquarianer in dieser Serie das richtige Nano-Aquarium für seine Bedürfnisse. Beginnend mit dem EHEIM aquastyle 16 wird bereits ein sehr kleines Nano-Aquarium angeboten, dass problemlos in bestehende Wohnlandschaften wir in Regale oder Schränke integriert werden kann. Wer nicht nur ein reines Pflanzen- oder Garnelenaquarium haben möchte kann auf das EHEIM aquastyle 24 oder das EHEIM aquastyle 35 zurückgreifen. Diese Größen können bereits einem einzelnen Kampffischmännchen (Betta splendens) ausreichend Platz bieten.

Becken