Kategorie: Heizung

Kaum ist der Sommer da, steigt wieder die Wassertemperatur. Für mich die Zeit, mal wieder über die Kühlung des Aquariums zu schreiben. Aber auch für die Hersteller genau der richtige Zeitpunkt neue Produkte in diesem Bereich auf den Markt zu bringen. Das hat auch JBL so gemacht und zwei neue Walzenlüfter veröffentlicht.

Heizung

Ich lasse gerade vor meinem geistigen Auge die Tiere Revue passieren die ich euch schon vorgestellt habe. Mit Ausnahme der Red Bee Garnele fällt mir gerade keine Art ein für die ich nicht eine Heizung empfehlen würde. In den meisten Fällen ist eben nicht egal welche Wassertemperatur im Aquarium vorliegt. Sie muss auf eure Tiere abgestimmt sein, wobei es eine Kleinigkeit ist sie einzustellen.

Heizung

Die meisten unserer Fische sind Warmwasserfische. Daher finden wir fast in jedem Aquarium einen Regelheizer, der die Wassertemperatur über unsere Wohnraumtemperatur hinaus auf eine angemessene Wassertemperatur von etwa 26°C anhebt. Besonders im Winter ist das wichtig. Doch was wenn im Sommer die Temperaturen steigen? Der erste Gedanke führt dahin, dass der Heizstab weniger arbeiten muss. Aber kann das Wasser nicht auch zu warm werden? Die Antwort lässt sich schnell mit Ja beantworten, denn zu warmes Wasser kann für viele Tiere genau so gefährlich sein wie zu kaltes. Auf dem Zubehörmarkt gibt es diverse Kühlsysteme die teilweise auch sehr teuer werden können. Die einfachsten und günstigsten Aquarium-Kühler sind aber einfache Lüfter.

Heizung

Wer nicht unbedingt Goldfische in seinem Aquarium halten möchte kommt um einen Heizstab nicht herum. Der Klassiker unter Heizstäben sind die Heizstäbe der EHEIM Jäger Serie. Stellvertretend für diese Serie habe ich den EHEIM Jäger 100 getestet. Die Leistung dieses Modells ist ideal für Becken um 120 Liter. Alternativ gibt es den EHEIM Jäger Heizstab noch in acht anderen Größen.

Heizung