Dennerle Nano Eckfilter | Ein Testbericht

Der Dennerle Nano Eckfilter wurde speziell für die Bedürfnisse von Garnelen entwickelt. Er ist geeignet für kleine Aquarien von zehn bis 40 Liter. Durch seine sehr kompakte Bauform bleibt auch in kleinen Becken das Hauptaugenmerk auf dem Besatz und nicht auf der Technik. Mit nur zwei Watt Leistungsaufnahme erbringt der Dennerle Nano Eckfilter eine Pumpenleistung von 150 Liter/Stunde. Und das quasi geräuschlos.

Einrichtung des Dennerle Nano Eckfilters

Der Dennerle Nano Eckfilter ist schnell in Betrieb genommen. Das Filterelement ist bereits eingesetzt. Zusammengesetzt werden muss noch das Düsenrohr. Dazu müssen drei Teile zusammengesteckt werden. Die eine Seite des Rohres wird mit einem Stopfen verschlossen, die andere Seite bekommt einen Anschluss mit dem das Rohr auf das Filtergehäuse gesteckt wird.

Lieferumfang des Dennerle Nano Eckfilter
Lieferumfang des Dennerle Nano Eckfilter

Der fertige Filter wird mit Saugnäpfen in einer Ecke des Aquariums befestigt. Ich versuche hierbei darauf zu achten, dass alle Saugnäpfe gleichzeitig die Scheibe berühren. Wird erst eine Seite zu stark angedrückt ist es recht schwer die andere Seite anzudrücken, weil die kleinen Saugnäpfe erstaunlich gut halten. Die Scheibe sollte jedoch möglichst Algenfrei sein, damit dies auch so bleibt.

Die Ausrichtung des Filterrohres kann an die Bedürfnisse im Aquarium angepasst werden. Es lässt sich um 90° verstellen, wodurch man selbst entscheiden kann, ob das Wasser von der Seitenwand oder von der Rückwand einlaufen soll. Das Düsenrohr selbst ist um 360° drehbar. So kann es für Pflanzenbecken mit CO2 Zugabe nach unten gedreht werden um eine Auswaschung des Gases zu verhindern, oder für Aquarien mit jungen Garnelen oder wenig Pflanzen nach oben gedreht werden um durch die Wasserbewegung Sauerstoff ins Becken zu bringen.

Sale
Dennerle 5925 Nano Eckfilter
  • Energiesparend
  • Leistungsstark, leise, kompakt
  • Sicher für Garnelen und Krebse

Letzte Aktualisierung am 22.06.2018 um 01:01 Uhr

Weitergedacht hat Dennerle durch die Zugabe von zwei kleinen Schwämmen die oben und unten hinter den Filter geklemmt werden sollen. Hierdurch wird verhindert, dass Garnelen hinter den Filter schwimmen und hier eingeklemmt werden. Ich habe auf dieses Feature bisher immer verzichtet.

Wartung / Reinigung des Dennerle Nano Eckfilters

Zur Reinigung wird das Filtergehäuse abgenommen und die Filterpatrone ausgebaut. Diese kann etwa zwei bis drei mal ausgewaschen werden. Hierzu wird am besten Aquarienwasser verwendet um den Verlust von Filterbakterien zu verringern. Beim Auswaschen der Filterpatrone ist darauf zu achten, dass man nicht an ihr reibt sondern sie nur ausdrückt. Reiben lässt die Filterpatrone verfilzen was die Lebensdauer stark reduziert. Bei dem verwendeten Filtervlies handelt es sich um ein dreilagiges Textil mit unterschiedlichen Maschengrößen.

Für die Reinigung des Rohres hat Dennerle zwei Bürsten beigelegt. Eine etwas größere Bürste für das Rohr selbst und eine kleinere Bürste für die Düsen. Diese beiden Teile solten unbedingt aufbewahrt werden. Mit anderen Werkzeugen kommt man wesentlich schlechter in das Rohr.

Achtung: Ich spüle Kunststoffteile gerne mit kochendem Wasser ab um unschöne Beläge zu entfernen. Bei diesem Filter geht das nicht. Der Kunststoff ist nicht temperaturbeständig genug.

Individualisierung des Dennerle Nano Eckfilters

Dennerle hat viele Möglichkeiten im Programm um den Dennerle Nano Eckfilter speziell an jedes Aquarium anzupassen. Als erstes sei hier der Baby Protect erwähnt. Dieses nette Extra spricht die Halter von Garnelen an. Obwohl der Dennerle Nano Eckfilter schon sehr garnelenfreundlich ist bleibt ein gewisses Risiko für Babygarnelen. Der Baby Protect schafft Abhilfe indem der Filtereinlauf geschützt wird.

Wer hohe Ansprüche an die Wasserqualität hat oder den Dennerle Nano Eckfilter an seine Leistungsgrenzen bringen will kann auf ein besonderes Zubehörteil zurückgreifen. Die Dennerle Nano Filter Extension kann mit diversen Granulaten wie zum Beispiel dem Nano Bio Filter Granulat befüllt werden. Dies ist empfehlenswert wenn Fische gehalten werden und / oder das Becken tatsächlich um die 40 Liter groß ist.

Print Friendly, PDF & Email

Dennerle Nano Eckfilter

Dennerle Nano Eckfilter
7.8

Filterleistung

6.0 /10

Montage / Wartung

6.0 /10

Verarbeitung

8.0 /10

Stromverbrauch

10.0 /10

Preis

9.0 /10

Pros

  • Geringer Platzbedarf durch dreieckige Grundfläche
  • Sehr leise. Kaum Laufgeräusche
  • Flexibel erweiterbar durch umfangreiches Zubehör
  • Sehr stromsparend

Cons

  • Saugnäpfe an Filter- sowie an Pumpengehäuse lösen sich zur Wartung ungleichmäßig. Demontage daher etwas kompliziert
  • Umfangreiche Reinigung des düsenrohres notwendig

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Gastronomica  –  Country of Origin?