Ein Garnelen Lollie ist ein echter Leckerbissen

Was ein cooler Name: Garnelen Lollie! Und so unspektakulär die Dinger in der Verpackung aussehen, in einem dicht besetztem Garnelenaquarium kann es daran zu einem beindruckendem Getümmel kommen. Ich hatte jetzt schon zwei verschieden Lollies. Die auch unterschiedlich angenommen wurden. Deshalb schreibe ich mal diesen kurzen Beitrag, damit du weißt, welche die Guten sind.

Was ist ein Garelen Lolly

Im Prinzip ist ein Garnelen Lollie nur ein Schaschlikspieß, auf den ein Futtermittel aufgetragen wurde. Weil so ein Lollie aber etwas besonderes sein soll, handelt es sich dabei natürlich nicht um ein langweiliges Hauptfutter sondern um ein besonders aufregendes Ergänzungsfutter. Quasi der Zucker für die Garnelen. Und weil das für die Tiere so etwas besonderes ist, fahren sie in der Regel auch voll drauf ab.

Garnelen Lollie in der Verpackung
Diese Garnelen Lollies habe ich im LEH gekauft. Leider kommen sie bei meinen Tieren nicht ganz so gut an.

Garnelen registrieren innerhalb von Sekunden wenn sich Futter im Becken befindet. So auch beim Garnelen Lollie. Kaum ist er drin, strömen die Tiere hin. Dabei suchen sie sich den besten Platz an dem langen Stängel und sitzen da bald aufgereiht wie die Hühner auf der Stange. Das ist ein besonderer Moment, den du für dich nutzen kannst. Denn hier kannst du mal durchzählen wie viele Tiere du eigentlich hast, sie für die Zucht bewerten oder auch einfangen wenn sie in ein anderes Becken umziehen sollen.

Ich selber setzte mich gerne in einen Sessel und beobachte das bunte Treiben.

Garnelen an einem Garnelen Lollie
Meine Red Bee Garnelen an einem „BlütenPower“ Garnelen Lollie von NatureHolic.

Wie lange sollte ein Garnelen Lollie im Aquarium bleiben

Bei jedem anderen Futter sollst du nur so viel füttern, wie die Tiere in kurzer Zeit fressen. So bleiben keine Reste im Wasser übrig. Bei einem Garnelen Lollie ist das recht schwierig, da die Portionsgröße immer gleich ist. Je nach dem wie viele Tiere du hast, und wie gut das Produkt angenommen wird, kann es sein, dass auch der Lollie innerhalb weniger Minuten weggeputzt wurde. Ist das nicht so, musst du ihn irgendwann wieder raus nehmen.

Banner zur Newsletter Anmeldung

Das wissen aber auch die Hersteller der Lollies und verwenden Futtermittel, die das Wasser nur wenig belasten. So kann der Garnelen Lollie auch mal ein paar Stunden im Becken bleiben. Über Nacht sollte er aber auf jeden Fall wieder raus und der Rest sollte dann weggeworfen werden.

Es scheint unterschiede zu geben

Meinen ersten Garnelen Lollie habe ich auf den Aqua Expo Tagen von Garnelio mitgenommen. Das war schon ein Erlebnis, wie sich alle meine Garnelen gleichzeitig darauf gestürzt haben als gäbe es kein Morgen. In dem NatureHolic „BlütenPower“ Garnelenlutscher werden hochwertige Blütenpollen verarbeitet, die auch in der Natur ein besonderer Bestandteil der Garnelennahrung sind. Sie sind nicht nur lecker, sondern enthalten auch wichtige Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Scheinen die Tiere geahnt zu haben.

NatureHolic Garnelenlutscher „BlütenPower“ bei Garnelio kaufen*

Angespornt von diesem Erfolg, habe ich auch im lokalen Einzelhandel ein paar Garnelen Lollies gekauft. Leider wurden diese Shrimp Stick „Beepollen Sticks“ nicht so gut angenommen. Auch wenn es sich auch bei diesen Lollies um welche mit Blütenpollen handelt, es scheint unterschiede zu geben. Vielleicht ist aber auch der Geschmack der Garnelen unterschiedlich. Probiere einfach mal aus, welche Lollies von deinen Tieren am besten angenommen werden.

Eine Garnele probiert den Garnelen Lollie aus dem LEH
Eine Garnele probiert den Garnelen Lollie aus dem LEH

Mein Fazit zum Garnelen Lollie

Garnelen Lollies können eine tolle Abwechslung zum langweiligen Standardfuter sein. Nicht nur für deine Garnelen. Auch für dich. Denn es ist ein schönes Bild wie die Tiere dieses Stäbchen abknabbern. Eine Gelegenheit mal genau hin zu sehen oder vielleicht auch ein par Fotos für die sozialen Medien zu machen. Vielleicht musst da aber ein bisschen ausprobieren, bis du die richtige Sorte für deine Tiere gefunden hast.

Banner zur Newsletter Anmeldung
Werbung

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.