Schlagwort: <span>Lebendfutter</span>

Die im Handel angebotene Fülle von Futter-Sorten für Zierfische ist riesig. Da ist die Verlockung groß, ausschließlich diese „Hauptfutter“ oder „Alleinfutter“ zu geben. Dies wäre jedoch so, als würden wir nur von Dosen-Ravioli leben. Alleine die Vorstellung zeigt uns, wie wichtig es ist abwechslungsreich, insbesondere mit Lebendfutter, zu füttern. Die Beschaffung des Lebendfutters ist leichter als je zuvor. Fast jeder Aquaristik-Händler hat mittlerweile einen kleinen Kühlschrank mit Mückenlarven, Würmern und Krebschen.

Allgemein