Schlagwort: Literatur

Wer sich in die Aquaristik einlesen will, findet sehr viele Informationen im Internet. Aber auch Fachbücher gibt es wie Sand am Meer. Ich bin komplett ohne Literatur in das Hobby gestartet. Dabei habe mich voll auf die Informationen meines Händlers und des Internets verlassen. In meinem Fall hat das sehr gut funktioniert, vermutlich weil ich auch viel hinterfragt habe. Gerade als Anfänger ist es aber schwer die Verlässlichkeit einer Quelle abzuschätzen. Auch die von Fachbüchern. Wer auf Nummer sicher gehen möchte setzt auf Standardwerke. Der Mergus Aquarien Atlas ist so ein Standardwerk. Ich habe mal einen Blick in das Buch geworfen und verrate euch, für wen sich die Anschaffung lohnt.

Allgemein

Das Internet hat sich zur Informationsquelle Nummer eins entwickelt. Die Werbung macht uns vor wie wir uns verhalten sollen wenn wir etwas nicht wissen: „Frag Google!“ oder „Hey, Siri!“ heißt es da. Doch weiß Google wirklich alles? Und wie weit kann man den Informationen aus dem Internet vertrauen? In Summe ist es wichtig einen guten Mix aus diversen Informationsquellen zu nutzen. Dazu zählen Blogs wie dieser hier, Gespräche mit Fachhändlern oder Züchtern, aber auch Fachbücher.

Allgemein