Schlagwort: <span>Schwimmpflanze</span>

„Klein, aber oho“ ist ein Slogan, der auf keinen Fisch so sehr zutrifft wie auf den Knurrenden Zwerggurami. Hinter dem sperrigen Namen und dem zarten Körper verbirgt sich ein wahres Energiebündel, das mit der passenden Einrichtung und Vergesellschaftung im Heimaquarium so richtig aufblüht. Wenn er sich wohlfühlt, zeigt der Knurrende Zwerggurami nicht nur die schillerndsten Farben, sondern lässt auch sein namensgebendes Knurren ertönen. Darum ist der lautstarke Winzling aus Südostasien mein persönlicher Lieblingsfisch geworden, den ich in diesem Artikel genauer vorstellen möchte.

Fische

Auf den Aqua Expo Tagen 2019 konnte ich ein fertig eingerichtetes Paludarium kaufen. Für mich ist das mein erstes Aquaterrarium überhaupt und ich brauchte ein paar Wochen um damit meine ersten Erfahrungen zu sammeln. Jetzt ist aber die Zeit gekommen, es dir vorzustellen und genau zu beschreiben was das für ein tolles Ding ist. Dabei zeige ich dir wie das eingerichtet ist, welche Tier und Pflanzen ich pflege und worauf man bei dieser speziellen Form der Aquaristik, oder Terraristik, achten sollte.

Allgemein

In Nanoaquarien und Aquascapes bietet vor allem eine Pflanze einen perfekten Blickfang. Mit seiner frischen hellgrünen Farbe und den Sauerstoffbläschen, die sich bei Düngung mit CO2 an den Triebspitzen zeigen, ist Riccia fluitans eine der attraktivsten Pflanzen für das Süßwasseraquarium überhaupt. Kreative Aquarianer finden immer neue Einsatzgebiete für dieses wunderschöne Moos. Gleichzeitig ist aber das Teichlebermoos, wie es auf Deutsch genannt wird, eine genügsame Pflanze, die sich bei unterschiedlichsten Bedingungen rasch vermehrt.

Pflanzen

Neulich las ich in einem Forum einen verzweifelten Hilferuf: „Meine Pflanzen geilen!“ war die Überschrift. Im ersten Kommentar hieß es dann: „Ich habe mal gegoogelt“. Vergeilung, oder auch Etiolement, scheint ein Thema zu sein, was unter den Aquarianern ehr unbekannt ist. Dabei können wir aufgrund der vergleichsweise schlechten Beleuchtung im Aquarium häufig mit diesem Phänomen in Berührung kommen.

Pflanzen

Im letzten Beitrag hatte ich beschrieben wie das Aquarium mit dem Hardscape eingerichtet wird. Wer dies hinter sich hat wird feststellen, dass das Aquarium so wirklich kahl aussieht. Erst durch Pflanzen wird die kahle Landschaft zum Leben erweckt. Wer aber einfach etwas einpflanzt könnte sich wundern wenn sich die Pflanzen erstmal an die Umgebung gewöhnt haben. Damit das Becken später nicht nur aussieht wie ein Urwald und das Setzten der Pflanzen auch möglichst unkompliziert ist, sind einige Dinge zu beachten.

Einrichtung Pflanzen